Baulücke

Grundstück

 

Das zu bebauende Grundstück hat eine Gesamtfläche von knapp 900 m². Daraus ergibt sich für das Wohnhaus eine Netto-Nutzfläche von 806,90 m². Die Netto-Nutzfläche des Gartenhauses beträgt 175,6 m² .

Alle Wohnungen haben einen Balkon. Diese Balkone sind in den Innenhof, nach Südwesten hin, ausgerichtet. Entgegen der herkömmlichen Bauweise sind unsere Balkone äußerst großzügig bemessen und bieten eine interessante Erweiterung des Lebensraumes.

Das Grundstück ermöglicht es, dass im hinteren Teil ein attraktives Gartenhaus über zwei Etagen zusätzlich errichtet wird. Des weiteren befinden sich auf dem Grundstück ausreichend Kfz-Stellplätze.

Stellplatz - Kaufpreis: 10.500,- €

 

 

 

 

 

 

telefon